Projekt Beschreibung

Schmerzen lindern + Immunsystem stärken: Kur mit rechtsdrehender L(+) – Milchsäure

Termin vereinbaren

Schmerzen lindern + Immunsystem stärken: Kur mit rechtsdrehender L(+) – Milchsäure

TERMIN VEREINBAREN

Schmerzen lindern + Immunsystem stärken: Kur mit rechtsdrehender L(+) – Milchsäure

Milchsäure ist durch die Milchsäuregärung seit dem Altertum bekannt. Sie wird von Milchsäurebakterien (Lactobacillen) produziert. Neben in entsprechenden Lebensmitteln (Käse, Joghurt, Sauerkraut) kommen Lactobacillen auch im menschlichen Darm vor. Durch unsere moderne Ernährung oder auch durch die Gabe von Antibiotika können Lactobacillen durch pathogene (= krankmachende) Bakterien im Darm verdrängt werden. Es kommt zu einem Ungleichgewicht von positiver rechtsdrehender L(+)-Milchsäure und linksdrehender D(-)-Milchsäure, die durch Gär- und Fäulnisprozesse oder einen übersäuerten Stoffwechsel entsteht und sich im Bindegewebe ablagern kann und zu Schmerzzuständen führen kann. Entlastung bringt hier die Gabe potenzierter rechtsdrehender Milchsäure (Acidum L(+) – lacticum), denn sie setzt einen Reiz, der die Verstoffwechselung der im Bindegewebe eingelagerten Milchsäure fördert, den Stoffwechsel anregt und damit auch das Immunsystem stärkt.

“If you want to relax, watch the clouds pass by if you’re laying on the grass, or sit in front of the creek; just doing nothing and having those still moments is what really rejuvenates the body…”.
FRIEDA FRIEDSON • MASSEUSE

Behandlungskosten

Behandlungskosten