Projekt Beschreibung

Neuraltherapie

TERMIN VEREINBAREN

Neuraltherapie

TERMIN VEREINBAREN

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist 1926 durch das Geschwisterpaar Walter und Ferdinand Huneke entwickelt worden. Dabei soll durch das Setzen von Quaddeln unter die oberste Hautschicht (intrakutane Injektion) zb. von einem homöopathischen Mittel, Störfelder des menschlichen Körpers ausgeschaltet werden. Durch die Neuraltherapie soll die natürliche Heilung aktiviert werden.

Ich setze die Neuraltherapie gerne zusammen mit der Vitalwellentherapie ein, um die Aufnahme von homöopathischen Mitteln über die Haut zu verbessern.

Anwendung:

  • akute, chronische und degenerative Erkrankungen

Behandlungskosten

Behandlungskosten