Projekt Beschreibung

Schmerztherapie nach Dorn

Termin vereinbaren

Schmerztherapie nach Dorn

TERMIN VEREINBAREN

Schmerztherapie nach Dorn

Die Schmerztherapie nach Dorn ist eine manuelle Methode, die überwiegend bei Rücken- und Gelenkbeschwerden eingesetzt wird. Insbesondere ihre „sanfte“ Art der Wirbelsäulen- und Hüftgelenksbehandlung hat viele Anhänger gefunden.

Nach Dorn führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und damit zu Fehlstellungen von Wirbelsäule und Becken. Demnach ist hierin die Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden , zB. Hüftproblemen zu sehen. Insbesondere ein Beckenschiefstand ist aus Sicht der Dorn-Therapeuten ursächlich für eine Fehlstellung in einem oder mehreren Beingelenken. Dies manifestiert sich in unterschiedlichen Beinlängen und somit zu Beschwerden im Rücken und Hüftgelenk. Die Dorn-Therapie soll behandlungsbedürftige Beinlängendifferenzen korrigieren und Wirbel, die sich nicht in ihrer normalen Position befinden, durch leichten Druck des Therapeuten und gleichzeitige Bewegungen des Patienten in die richtige Position zurückbringen.

“If you want to relax, watch the clouds pass by if you’re laying on the grass, or sit in front of the creek; just doing nothing and having those still moments is what really rejuvenates the body…”.
FRIEDA FRIEDSON • MASSEUSE

Behandlungskosten

Behandlungskosten